text.skipToContent text.skipToNavigation

CLP Getriebeöl

Produktdetails

Eigenschaften

Eurolub CLP-Öle sind mineralölbasierende Getriebeöle. Besonders in thermischen belasteten Getrieben sowie unter ungünstigen Betriebsbedingungen im Bergbau und in der Eisen- und Stahlindustrie haben die EUROLUB-Getriebeöle ihr ausgezeichnetes Leistungsvermögen unter Beweis gestellt. Voraussetzung dafür ist die optimierte Additivierung für Verschleiß- und Korrosionsschutz sowie gute Alterungsstabilität. Grübchen- und Pittingbildung werden wirkungsvoll verhindert. Die Öle haben ausgezeichnetes Wasserabscheidevermögen und gute Schaumdämpfung. Sie sind verträglich mit Dichtungen und Buntmetallen. FZG Schadenkraftstufe nach DIN 51 354: >12.

Anwendung

Eurolub CLP Getriebeöle stehen in den Viskositätsklassen ISO-VG 100 bis ISO-VG 460 zur Verfügung und werden in Industriegetriebe unterschiedlicher Bauart eingesetzt. Sie haben sich in der Praxis in vielen Getrieben zahlreicher Hersteller bewährt. Zur Auswahl der geeigneten Ölviskosität bitte die Vorschriften des Getriebe- bzw. Maschinenherstellers beachten.