text.skipToContent text.skipToNavigation

Nagelanker N-K mit Flachkopf

Produktdetails

Bauaufsichtlich zugelassen

Europäisch Technische Zulassung fü̈r (redundante) Mehrfachbefestigungen im gerissenen Beton, Stahl galvanisch verzinkt, Edelstahl A4 und HCR 1.4529, Zulassungsnummer ETA-11/0240.

Eigenschaften

Bei Belastung spreizt der montierte MKT Nagelanker N selbstständig nach. Hierbei wird der Konus in den Spreizclip gezogen und verspannt diesen gegen die Bohrlochwand.

Vorteile

- einfache und schnelle Montage: Einschlagen genügt
- reduzierte Montagezeiten: durch kleine Bohrdurchmesser und geringe Verankerungstiefen
- optische Setzkontrolle: Spreiznagel ist bei korrekter Montage bündig eingeschlagen.

Anwendung

Die MKT Nagelanker N dienen zur Befestigung von abgehängten Decken mit Noniushänger, Ösendrähte, Montageloch- oder Schlitzbänder, Ketten etc. Die längeren Ausführungen, zum Überbrücken nichttragender Putzschichten oder Isolierungen, sowie zur direkten Befestigung von Dachlatten oder Metallprofilen in Beton.