text.skipToContent text.skipToNavigation

Dämmstoffkleber Soudal SOUDABOND EASY

Menge Preis pro Stück
1-11 12,90 €
12-59 10,32 €
60+ 9,03 €

Packungsinhalt

800 Milliliter

Artikel-Nr.

624848

EAN

5411183085411

Gewicht in kg

1,03

Zolltarifnummer

39095090

Eigenschaften

Mit Soudal Dämmstoffkleber Soudabond Easy ist eine schnelle, sparsame, dauerhaft sichere und vor allem saubere Verarbeitung möglich. Kein Strom, kein Wasser, keine Bohr- oder Schraubarbeiten, kein Mörtel anrühren nötig. Arbeitszeitersparnis bis zu 30 % möglich. Hohe Anfangshaftung. Hohe Sicherheitsreserven, schwer entflammbar, lösemittelfrei. Sparsam im Verbrauch, da exakt zu dosieren. Schnelle Durchhärtung (bereits nach einer Stunde kann weiter gearbeitet werden). Haftet auf allen üblichen Bauuntergründen (nicht auf PP, PE, PTFE, Silikone). Flexibel, nicht versprödend. Geringe Nachexpansion. Enorme Gewichtsreduzierung und Platzgewinn gegenüber herkömmlichen Dachkleber oder Klebemörtel. Unverrottbar, alterungs-, schimmel- und fäulnisbeständig. Wasserfest aber nicht wasserdicht. Brandschutzklasse B 1 - schwer entflammbar-DIN 4102. Farbe orange.

Produktdetails

Inhalt 800 
Pack. Einheit Dose 

Eigenschaften

Mit Soudal Dämmstoffkleber Soudabond Easy ist eine schnelle, sparsame, dauerhaft sichere und vor allem saubere Verarbeitung möglich. Kein Strom, kein Wasser, keine Bohr- oder Schraubarbeiten, kein Mörtel anrühren nötig. Arbeitszeitersparnis bis zu 30 % möglich. Hohe Anfangshaftung. Hohe Sicherheitsreserven, schwer entflammbar, lösemittelfrei. Sparsam im Verbrauch, da exakt zu dosieren. Schnelle Durchhärtung (bereits nach einer Stunde kann weiter gearbeitet werden). Haftet auf allen üblichen Bauuntergründen (nicht auf PP, PE, PTFE, Silikone). Flexibel, nicht versprödend. Geringe Nachexpansion. Enorme Gewichtsreduzierung und Platzgewinn gegenüber herkömmlichen Dachkleber oder Klebemörtel. Unverrottbar, alterungs-, schimmel- und fäulnisbeständig. Wasserfest aber nicht wasserdicht. Brandschutzklasse B 1 - schwer entflammbar-DIN 4102. Farbe orange.

Technische Daten

Aushärtegeschwindigkeit* ca.30 Minuten bei 30 mm Schaumstrang. Klebfrei an der Oberfläche* ca.8 Minuten bei 30 mm Schaumstrang. Schneidbar* ca. 50 Minuten bei 30 mm Schaumstrang.
Voll belastbar* ca. 12 Stunden bei 30 mm Schaumstrang. Temperaturbeständigkeit -40 °C bis + 90 °C (1 h bis 120 °C). Haltbarkeit 12 Monate nach Produktionsdatum bei kühler und trockener Lagerung.
*) gemessen bei 20 °C / 65 % r.L.

Vorteile

- sehr hohe Kostenersparnis gegenüber herkömmlichen mineralischen Klebemörtel. 1 Karton (12 Dosen) Soudal Dämmstoffkleber entspricht der Menge einer Palette Klebemörtel
- kein Strom, kein Wasser, keine Bohr- oder Schraubarbeiten, kein Mörtel anrühren nötig
- enorme Einsparung bei der Lagerung, beim Transport und bei der Anwendung.

Hinweise

Um ein Aushärten der Restmenge Schaum in der Pistole zu verhindern, empfehlen wir die leere Dose nach dem Entfernen möglichst zeitnah durch neue Schaumdosen zu ersetzen und vor längeren Unterbrechungen den kompletten Kreislauf mit Soudal Pistolenschaumreiniger zu reinigen.

PU Schäume sind isocyanathaltig und wir empfehlen bei der Verarbeitung von nicht ausgehärtetem Schaum die Verwendung von Latex Einmalhandschuhen.

Hinweis zu Dämmstoffkleber beim Einsatz als Flachdachdämmung und Peri-
meterdämmung ( Dämmung von erdberührenden Bauteilen ):
Der Dämmstoffkleber ist eine Alternative zu herkömmlichen Bitumenklebstoffen.
Der Doseninhalt reicht für ca.14 m².
Lesen Sie dazu das technische Datenblatt PU Dämmstoffkleber von Soudal.

Hinweis zu Dämmstoffkleber beim Einsatz als Fassadendämmung und Kellerdeckendämmung:
Der Doseninhalt reicht für ca. 7 m².
Nicht für zulassungspflichtige Anwendungen. Kleben ohne mechanische Fixierung bei der Deckendämmung.
Lesen Sie dazu das technische Datenblatt PU Dämmstoffkleber von Soudal.

Anwendung

Der Soudal Soudabond Easy Dämmstoffkleber wird für windsogstabile Verklebungen von Wärmedämmplatten verwendet. Einsatzgebiete sind die Flachdach*-, die Perimeter- und die Fassadendämmung*
* Für jede der 3 Hauptanwendungen gibt es unterschiedliche Montagehinweise oder gesetzliche Vorschriften. Sehen sie dazu den Bereich Hinweis.