text.skipToContent text.skipToNavigation

Thermax mit Zulassung, 16/170 M12

2.262,43 €

je 100 Stück

Artikel-Nr.

626821612

EAN

4006209512937

Gewicht in kg

0,581

Zolltarifnummer

73181900

Eigenschaften

Thermische Trennung minimiert Wärmeverlust. Selbstschneidender, glasfaser verstärkter Konus fräst sich durch den Putz in den Dämmstoff. Stufenlos justierbar, wobei Druckstellen oder Beschädigungen des WDVS vermieden werden. Großer Nutzlängenbereich von 60-170 mm. Wirtschaftliche Montage ohne Spezialwerkzeug und ohne Entfernen der Isolierung.

Variante wählen

Typ

Produktdetails

Typ Thermax 16/170 M 12 
Inhalt 5 tlg.  Stk

Bauaufsichtlich zugelassen

DIBt Zulassung Z-21.8-1837 in Verbindung mit Fischer Mörtel FIS V, FIS VS und FIS VW zugelassen für dämmstoffüberbrückende Verankerungen im Mauerwerk, Voll- und Lochziegel, Kalksand Voll- und Lochsteinen sowie im Porenbeton und Beton.
Darüber hinaus regeln folgende Zulassungen den Sitz der Gewindestangen im Untergrund:
ETA-02/0024 in Verbindung mit Fischer Mörtel FIS V für ungerissenen Beton.
ETA-10/0012 in Verbindung mit Fischer Mörtel FIS EM für gerissenen Beton.
Z-21.3-1824 in Verbindung mit Fischer Mörtel FIS V für Mauerwerk, Ziegel und Porenbeton.
Für Ankerstangen M12 und M16 in Stahl galvanisch verzinkt und Edelstahl A4.

Eigenschaften

Thermische Trennung minimiert Wärmeverlust. Selbstschneidender, glasfaser verstärkter Konus fräst sich durch den Putz in den Dämmstoff. Stufenlos justierbar, wobei Druckstellen oder Beschädigungen des WDVS vermieden werden. Großer Nutzlängenbereich von 60-170 mm. Wirtschaftliche Montage ohne Spezialwerkzeug und ohne Entfernen der Isolierung.

Montageanweisung

Bei widerstandsfähigem Putz (z.B. dickem Zementputz) empfiehlt es sich, zum Auffräsen die beiliegende Fräsklinge in eine der drei Vertiefungen des Anti-Kälte-Konus zu stecken und nach der Verwendung wieder zu entfernen.

Vorteile

- der Kunststoffkonus unterbricht die Wärmebrücke und bietet eine energetisch optimierte Befestigung
- kein großflächiges Entfernen der Dämmung nötig.

Hinweise

Die Gebäude-Thermographie zeigt, wo Wärmeverlust droht. An Fenstern, Türen, Fugen und Verbindungsstellen. Überall dort, wo die Wärmedämmung durchbrochen wird. Der Fischer Thermax Anker verhindert schnell, einfach und effektiv die Wärmebrücke.

Anwendung

Die Fischer Thermax Dübel M 12 – M 16 dienen zur Befestigung mittelschwerer bis schwerer Gegenstände an gedämmten Untergründen aus Beton, Porenbeton, Voll- und Hochloch Mauersteinen. Haupteinsatzgebiete sind Abstandskonstruktionen, Markisen, Vordächer, Car-Ports, französische Balkone, Fenstergitter u.v.m.

Ringspalt mit Fischer Dichtkleber DK füllen. In jeder Packung befindet sich 1 Schraubeinsatz und 1 Verlängerungsröhrchen für den Verbundmörtel. Mindestabnahmemenge 20 Stück.