text.skipToContent text.skipToNavigation

reachLOG®

Bestellauslösung: durch Füllstandsensor

reachLOG® verwaltet dank modernster Sensortechnik im Boden des Behälters die Bestände vollautomatisch und autonom. Eine Bestellauslösung durch den Mitarbeiter ist nicht mehr nötig. Das Unterschreiten eines vordefinierten Meldebestands löst am Transponder eine Bestellung aus. Die Nachschubmenge können Sie individuell für jeden Transponder bzw. Behälter festlegen. Die integrierte LED-Anzeige informiert Sie direkt am Verbrauchsort zum Status Ihres Bestell- und Liefervorgangs.

  • Bestellauslösung durch Unterschreiten einer definierten Füllstandsmenge
  • Sensortechnik im Behälterboden
  • Übermittlung der Bestelldaten an K&K via GSM
  • Identifikation und Prüfung der installierten Transponder

  • Implementierung direkt am Bedarfsort möglich, z.B. Arbeitsplatz
  • Vollautomatische Nachschubsteuerung
  • 10 Jahre energieautonom
  • Optische Unterstützung des Mitarbeiters durch LED-Anzeigen
  • Infrastruktur mit weiteren Logistiksystemen kombinierbar

eLogistics ermöglicht es Ihnen, Nachschubaufträge mit weiteren Lieferanten oder internen Pufferlagern automatisiert abzuwickeln. Die Lösung kann dank standardisierter Schnittstellen nahtlos an Ihr ERP-System angebunden werden.