text.skipToContent text.skipToNavigation

turnLOG®

Bestellauslösung: Drehen des Behälters


Durch Drehen des 2-geteilten Behälters um 180° wird die Bestellung automatisch ausgelöst. Die Nachschubmenge können Sie individuell für jeden Transponder bzw. Behälter festlegen. Die integrierte LED-Anzeige informiert Sie direkt am Verbrauchsort zum Status Ihres Bestell- und Liefervorgangs. Eine Artikelintegration in ein bestehendes System ist jederzeit möglich. Bei 
turnLOG® setzen wir auf NFC-Technologie und bidirektionale Kommunikation.

  • Unterteilung des Behälters in zwei Bereiche: Verbrauchs- & Sicherheitsbestand
  • Bestellauslösung durch Drehung des Behälters
  • Übermittlung der Bestelldaten an K&K via GSM
  • Identifikation und Prüfung der installierten Transponder
  • Systemeinsatz im Offen- und Umlauflager oder direkt am Montageplatz

 

  • Bewirtschaftung direkt am Bedarfsort möglich, z.B. Montagewagen
  • 10 Jahre energieautonom
  • Optische Unterstützung des Mitarbeiters durch LED-Anzeigen
  • Vermeidung von Leergutrücktransporten
  • Infrastruktur mit weiteren Logistiksystemen kombinierbar

eLogistics ermöglicht es Ihnen, Nachschubaufträge mit weiteren Lieferanten oder internen Pufferlagern automatisiert abzuwickeln. Die Lösung kann dank standardisierter Schnittstellen nahtlos an Ihr ERP-System angebunden werden.