text.skipToContent text.skipToNavigation

Qualitätspolitik

Die Firma Keller & Kalmbach hat als Handels- und Dienstleistungspartner für Verbindungselemente, Zeichnungsteile, Hand- und Elektrowerkzeuge, Befestigungsteile, Betriebseinrichtungen und Hebezeuge der Qualität ihrer Produkte einen hohen Stellenwert innerhalb ihrer Unternehmenspolitik zugeordnet. Alle Mitarbeiter sollen durch geeignete Maßnahmen dazu beitragen.

Integrierte Qualität des Tun’s ist eine Geisteshaltung, die als grundlegende Verhaltensweise im täglichen (Arbeits-) Leben zu verstehen ist. Das Qualitätsbewusstsein und das Zusammenwirken der Mitarbeiter soll deshalb ständig gefördert werden. Durch ein geeignetes, soziales und betriebliches Umfeld wird die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter laufend verbessert.

Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen wird durch

  • die Forderungen unserer Kunden
  • den erwarteten Verwendungszweck
  • den Stand der Technik
  • den gesetzlichen Vorschriften
  • sowie den Umwelt- und Sicherheitsbestimmungen 

definiert. 

Es ist eine Übereinstimmung / Harmonie zwischen Kostenbewusstsein und Qualitätszielen zu erreichen.

Ziel ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden durch eine hohe dargestellte Leistungs- und Qualitätsfähigkeit. In der erreichten Kundenzufriedenheit wird der Maßstab unserer Qualität definiert.

Grundlage ist eine umfassende Qualitätssicherung aller Prozesse mit fortlaufender Verbesserung, um 
den Anforderungen und Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Hierzu trägt eine maßgebliche Einbindung von qualitätsfähigen Lieferanten auf partnerschaftlicher Basis in unser QM-System bei.

Den Lieferanten müssen unsere Qualitätsanforderungen und die der Kunden bekannt sein, nur so kann ein QM-Regelkreis wirksam funktionieren.

Durch eine kontinuierliche Verbesserung sollen alle Prozesse und Bereiche ständig weiterentwickelt werden.

Die Umsetzung unserer Qualitätspolitik und der daraus abgeleiteten Zielsetzungen ist Aufgabe aller Mitarbeiter.

Um die definierte Qualität in die Aufbau- und Ablauforganisation als festen Bestandteil der Aufgaben zu integrieren, wurde von der GL ein Qualitätsmanagementsystem festgelegt, das in unserem QM-Handbuch beschrieben ist. Das Qualitätsmanagementhandbuch beinhaltet die Qualitätsvorgaben, die von den Organisationseinheiten einzuhalten sind.

Mit der aktiven Mitwirkung aller Beteiligten soll „Total Quality Management“ (TQM) als umfassendes Qualitätsmanagement System zu einem dauerhaften Geschäftserfolg führen.

Wir wollen durch unseren in der Tradition verankerten Grundsatz 

Mit Qualität handeln

dem dokumentierten QM-System Leben geben.

Keller & Kalmbach GmbH

Geschäftsleitung