text.skipToContent text.skipToNavigation

Unser Azubi-Blog

Einführung in die Welt der Verbindungselemente

Mitte Oktober fand in unseren Schulungsräumen in München-Pasing für uns Azubis die Schulung „Verbindungselemente Anfänger“ unter der Leitung von zwei erfahrenen Kollegen im Bereich „Schrauben/Verbindungselemente“ statt.

Der Schwerpunkt der Schulung lag auf der Einführung in die Welt der Schrauben.

Wir lernten die verschiedenen Schraubenarten, ihre unterschiedlichen Einsatzzwecke, Normen, Güten sowie Oberflächen kennen. 

Ein weiterer Schulungsinhalt bezog sich auf die Frage, woraus eine Schraube überhaupt besteht. Um einen kleinen Einblick in deren historische Entstehung zu bekommen, schauten wir uns eine kurze Reportage an, in der die Geschichte der Schraube kurz und verständlich präsentiert wurde.

Beim gemeinsamen Mittagessen erzählten uns Sebastian Laspe und Rudi Voggenreiter von ihren Anfängen in der Firma und die ein oder andere lustige Anekdote, was die Mittagspause zu einem lustigen Zusammentreffen und Kennenlernen untereinander machte.

Um den theoretischen Teil auch in der Praxis umsetzen zu können, ging es nach der Pause ans Eingemachte. Es wurde gebohrt und geschraubt, bis die Schrauben kaputt gingen. Unser Ziel war, zu erkennen, wie stabil so eine Schraube ist. Zudem zeigte uns Sebastian Laspe an einem kleinen Experiment, wie eine Schraube beschichtet wird.

Am Nachmittag gab es noch eine kleine Feedbackrunde, um mögliche Fragen zu klären. Wer die Schulung besucht hat, wird seine Umwelt nun aus einer anderen Perspektive betrachten, da wir überall von Verbindungselementen umgeben sind. 

Schulung Verbindungselemente
Schulung Verbindungselemente