text.skipToContent text.skipToNavigation

PU B1-Schaum 1-komponentig - schwer entflammbar Soudal

Menge Preis pro Stück
1-11 10,90 €
12-59 8,72 €
60+ 8,18 €

Packungsinhalt

750 Milliliter

Artikel-Nr.

624832

EAN

5411183031715

Gewicht in kg

0,872

Zolltarifnummer

39095090

Eigenschaften

Der Soudal B1 Montageschaum ist ein 1-komponentiger Polyurethanschaum. Schwer entflammbar nach Baustoffklasse B1. Haftet auf fast allen Bauuntergründen (außer PE, PP, PTFE und Silikon). Formstabil, kein Volumenschwund, nur geringe Nachdehnung. Überputz- und überstreichbar. Silikonfrei, lösemittelfrei, alterungsbeständig, unverrottbar. Wasserfest, aber nicht wasserdicht. Nicht UV beständig. Farbe blau.

Produktdetails

Inhalt 750 
Pack. Einheit Dose 

Eigenschaften

Der Soudal B1 Montageschaum ist ein 1-komponentiger Polyurethanschaum. Schwer entflammbar nach Baustoffklasse B1. Haftet auf fast allen Bauuntergründen (außer PE, PP, PTFE und Silikon). Formstabil, kein Volumenschwund, nur geringe Nachdehnung. Überputz- und überstreichbar. Silikonfrei, lösemittelfrei, alterungsbeständig, unverrottbar. Wasserfest, aber nicht wasserdicht. Nicht UV beständig. Farbe blau.

Technische Daten

Aushärtesystem: Aushärtung durch Luftfeuchtigkeit
Aushärtegeschwindigkeit:* ca. 90 Minuten bei 30 mm Schaumstrang
Klebfrei an der Oberfläche:* ca. 25 Minuten bei 30 mm Schaumstrang
Entspreizbar* ca. 3 Stunden bei 30 mm Schaumstrang
Schneidbar:* ca. 3 Stunden bei 30 mm Schaumstrang
Voll belastbar:* ca. 24 Stunden bei 30 mm Schaumstrang
Schaumausbeute:* ca. 40 l pro Liter freigeschäumt
Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +90 °C (1 h bis 120 °C)
Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +35 °C (Haftflächentemperatur)
Haltbarkeit: 12 Monate nach Produktionsdatum bei kühler und trockener Lagerung
*) gemessen bei 20 °C und 65 % r.L.

Hinweise

PU Schäume sind isocyanathaltig und wir empfehlen bei der Verarbeitung von nicht ausgehärtetem Schaum die Verwendung von Latex Einmalhandschuhen.

Anwendung

Soudal B1 PU Montageschäume dienen zum Dämmen und Isolieren sowie zum Befestigen von Bauteilen, die der Brandschutzklasse B1 entsprechen müssen.