text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbundankerpatrone V-P, V-P 16

150,73 €

je 100 Stück

Artikel-Nr.

6205216

EAN

4043315028730

Gewicht in kg

0,038

Zolltarifnummer

32141010

Eigenschaften

Die MKT V-P Verbundankerpatronen sind 2-komponentige Kunstharzmörtel auf Basis von Vinylesterharz, die nach dem Vermischen schnell aushärten. Die Aushärtezeit ist temperaturabhängig. Spannungsfreie Verankerung mit geringen Achs- und Randabständen. Auch in nassen, nicht wassergefüllten Bohrlöchern verwendbar.

Variante wählen

Typ

Produktdetails

Typ V-P 16 
Gewinde M 16 
Verankerungstiefe 125  mm
Bohrer-Ø 18  mm

Bauaufsichtlich zugelassen

Europäisch Technische Zulassung, Option 8, ungerissener Beton M 8 bis M 24, Zul.-Nr. ETA-05/0231 für Stahl galvanisch verzinkt, feuerverzinkt, Edelstahl A4 und HCR 1.4529.

Eigenschaften

Die MKT V-P Verbundankerpatronen sind 2-komponentige Kunstharzmörtel auf Basis von Vinylesterharz, die nach dem Vermischen schnell aushärten. Die Aushärtezeit ist temperaturabhängig. Spannungsfreie Verankerung mit geringen Achs- und Randabständen. Auch in nassen, nicht wassergefüllten Bohrlöchern verwendbar.

Montageanweisung

Die Bohrlöcher gründlich reinigen und die Ankerstangen maschinell schlagend-drehend einsetzen. Montage nur mit Drehmomentschlüssel zugelassen.

Vorteile

- spreizdruckfreie Befestigung ermöglicht geringe Achs- und Randabstände
- Mörtel verklebt die Gewindestangen großflächig und dichtet das Bohrloch gegen Witterungseinflüsse ab.

Hinweise

MKT V-P Verbundankerpatronen sind nur in Verbindung mit MKT V-A Verbundankerstangen bauaufsichtlich zugelassen. Die Ankerstangen sind nicht im Preis der Patronen enthalten.

Anwendung

Die MKT V-P Verbundankerpatronen dienen in Verbindung mit MKT V-A Verbundankerstangen zur Befestigung schwerer Gegenstände in Beton. Haupteinsatzgebiete sind schwere Metallkonstruktionen, Fassadenunterkonstruktionen, Lärmschutzwände, Leitplanken u.v.m.