text.skipToContent text.skipToNavigation

Lindapter Klemme Typ AF, kurz mm, M20

1.739,60 €

je 100 Stück

Artikel-Nr.

6206811000046

EAN

4042666606000

Gewicht in kg

0,686

Zolltarifnummer

73089098

Eigenschaften

Der Anschlag dient als Verdrehsicherung am Trägerflansch. In Kombination mit dem Einlegeteil AFW wird eine glatte Auflagefläche für Mutter oder Schraubenkopf geschaffen (auch für Verbindungen nach DIN EN 14399).

Variante wählen

Nockenhöhe
Schraubendurchmesser

Produktdetails

Länge 40,0  mm
Nockenhöhe kurz  mm
Höhe 25,0  mm
Zug / 1 Schraube* 8.8 26,3  kN
Oberfläche feuerverzinkt 
Breite 56,0  mm
Schub / 2 Schrauben* 10.9, Träger gestrichen 20,0  kN
Anziehmoment ungeschmiert 8.8 470  Nm
Schub / 2 Schrauben* 8.8, Träger verzinkt 16,0  kN
Anziehmoment HV Garnitur 10.9 450  Nm
Schub / 2 Schrauben* 10.9, Träger verzinkt 25,0  kN
Schub / 2 Schrauben* 8.8, Träger gestrichen 13,0  kN
Zug / 1 Schraube* 10.9 30  kN
Anziehmoment HV Garnitur 8.8 -  Nm
Schraubendurchmesser (Z) M 20  mm
Anziehmoment ungeschmiert 10.9 647  Nm
Werkstoff Sphäroguss 

Eigenschaften

Der Anschlag dient als Verdrehsicherung am Trägerflansch. In Kombination mit dem Einlegeteil AFW wird eine glatte Auflagefläche für Mutter oder Schraubenkopf geschaffen (auch für Verbindungen nach DIN EN 14399).

Vorteile

- internationale Zulassungen
- kein Bohren oder Schweißen
- keine Beschädigung des Korrosionsschutzes
- Justierbarkeit während der Montage
- einfache und kostengünstige Montage
- keine Spezialwerkzeuge erforderlich
.

Hinweise

Der Typ AF ist einsetzbar mit Schrauben der Güte 8.8 und 10.9, wobei unterschiedliche Werte zum Tragen kommen (siehe Auswahltabelle).
Für die Montage an Stahlprofilen mit unterschiedlichen Flanschstärken sowie im Niedrigtemperaturbereich eignet sich besonders der Typ AAF.
Die Schubkräfte gelten für den Typ AF und die Zwischenplatte in feuerverzinkter Ausführung. Schublastwerte gegen Gleiten (Bewegung ab 0,1 mm).
Werte bei Träger gestrichen gelten für Vorbereitungsgrad Sa 2 ½ plus 75 μm Alkydzinkphosphat-Grundierung.

Anwendung

Klemme für hohe Schubbelastung mit Schraubenkopfaufnahme zur Verdrehsicherung des Schraubenkopfes beim Festziehen. Eignet sich auch bei Langlöchern. Verwendbar für Flansche bis 10°, ideal für Schienenprofile.

*) zulässige Belastung (Zuglast Sicherheitsfaktor 5:1, Schublast Sicherheitsfaktor 2:1) **) mit Einlegeteil AFW ***) Sicherheitsfaktor 3,2:1.