text.skipToContent text.skipToNavigation

Ankerstange zu Reaktionsanker RG M

Produktdetails

Bauaufsichtlich zugelassen

Europäisch Technische Zulassung, Option 7, ungerissener Beton M 8 bis M 30. In Verbindung mit FIS Powerbond (mit Powersleeve) und FIS Superbond auch für gerissenen Beton Europäisch Technische Zulassung Option 1 ETA-12/0160 und ETA-12/0258.

Eigenschaften

Spannungsfreie Verankerung mit geringen Achs- und Randabständen. Styrolfreier Mörtel auf Basis von Vinylesterharz. Temperaturabhängige Abbindezeiten.

Vorteile

- spreizdruckfreie Verankerung
- geringe Achs- und Randabstände
- Bohrlöcher werden gegen Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse abgedichtet
- auch im nassen Beton und sogar unter Wasser einsetzbar.

Hinweise

Fischer RG M Reaktionsankerstangen sind nur in Verbindung mit Fischer Reaktionsankerpatronen R M bauaufsichtlich zugelassen. Die Ankerstangen sind nicht im Preis der Patronen enthalten. Bis einschließlich der Größe M16, sowie die Größe M 20 x 260, haben alle Gewindestangen einen Außensechskant als Eindrehhilfe. Ein Adapter liegt jeder Packung bei. Ab der Ankerstange 20 x 350 sind alle Abmessungen glatt abgeschnitten. Einsatz in Verbindung mit Powerbond nur mit Powersleeve.

Anwendung

Die Fischer RG M Reaktionsankerstangen dienen in Verbindung mit Fischer R M Reaktionsankerpatronen zur Befestigung schwerer Gegenstände in Beton. Haupteinsatzgebiete sind schwere Metallkonstruktionen, Fassadenunterkonstruktionen, Lärmschutzwände, Leitplanken u.v.m.

Download

*) Nicht Bestandteil der Zulassung.