text.skipToContent text.skipToNavigation

Schraubensicherung Loctite 2701, hochfest

Produktdetails

Eigenschaften

Härtet unter Luftabschluss. Verhindert Losdrehen durch Vibrationen. Besonders geeignet für inaktive Werkstoffe mit niedrigem Kupfer- und Eisenanteil wie Edelstahl, Zinn, Zink, Nickel, verzinkte Teile oder Aluminium mit niedrigem CV Gehalt. Tolerant gegenüber geringen Verschmutzungen durch Industrieöle. Hohe Ölbeständigkeit sowie beständig gegen Wasser, Benzin, Aceton, Ethanol und vielen Flüssigkeiten. Nicht geeignet für reinen Sauerstoff, für sauerstoffangereicherte Systeme und für Chlor oder stark oxidierende Medien.

Montageanweisung

Bei Durchgangsbohrungen mehrere Tropfen auf die Stelle auftragen, wo die Mutter sitzen wird. Bei Sacklochbohrungen mehrere Tropfen in das untere Drittel des Innengewindes oder auf den Bohrungsgrund auftragen. In der Regel kann die Verbindung mit normalen Werkzeugen gelöst werden. In seltenen Fällen ist eine Erwärmung auf ca. +250 °C nötig. Werkstücke gründlich reinigen. Dazu empfehlen wir den Loctite Reiniger 7063.

Anwendung

Die Loctite Schraubensicherungen 2701 hochfest dienen zum Sichern und Dichten von hochbelasteten Gewindeverbindungen, die mit normalem Handwerkzeug montiert werden und bei Bedarf auch wieder mit handelsüblichen Werkzeugen demontiert werden sollen. Ideal für verchromte Flächen und für hochbelastete Anwendungen wie z. B. Stehbolzen in Motor- oder Pumpengehäusen. Für Verschraubungen bis max. M 20, die hohen Vibrationen oder Stoßbelastungen ausgesetzt sind.

Download